16. Juni 2016 12:00

Auszeichnungsflut bei der Bundesrunde 2016


Die Bundesrunde vom 12.-15. Juni 2016 in Jena ist für das bayerische Team ebenso erfolgreich wie in den Vorjahren zu Ende gegangen.

Nachdem das Team unerwartet von 14 auf 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angewachsen war aufgrund des Ausfalls eines Mitglieds des Schleswig-Holsteiner Teams, gelang es allen 15 Beteiligten eine Auszeichnung in dem Wettbewerb auf hohem Niveau zu erringen. Besonders bemerkenswert ist dies, da ein Preisrang höchstens an die besten 40% der Teilnehmenden vergeben wird.

Mit insgesamt 2 Goldmedaillen, 5 Silbermedaillen, 7 Bronzemedaillen und einer Anerkennung setzte sich das Team zudem erneut deutlich an die Spitze der Länderwertung. Auch die aufgrund der irregulären Teamgröße zu betrachtende relative Teamwertung, in die die Teamgröße eingerechnet wird, konnte das bayerische Team deutlich für sich entscheiden und sich selbst mit den zahlreichen Auszeichnungen belohnen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Preisträgerinnen und Preisträger:

Liste der Preisträger

Goldmedaillen

Alois Wohlschlager

11. Klasse

Gymnasium Raubling

Maximilian Keßler

9. Klasse

Schule außerhalb Bayerns

 

 

 

Silbermedaillen

Alexander Armbruster

10. Klasse

Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching

Matrin Drees

Dürer-Gymnasium in Nürnberg

Klassenstufe 11

Lukas Gehring

Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen

Klassenstufe 11

Manfred Paul

Deutschhaus-Gymnasium in Würzburg

Klassenstufe 11

Nicholas Schwab

12. Klasse

Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium Lohr

 

 

 

Bronzemedaillen

Andreas Maier

Gymnasium Parsberg

Klassenstufe 8

Esther Rimmelspacher

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium in München

Klassenstufe 8

Roman Seifert

Jean-Paul-Gymnasium in Hof

Klassenstufe 8

Elias Heinemann

Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn

Klassenstufe 9

Carla-Christin Oehler

Wirsberg-Gymnasium Würzburg

Klassenstufe 9

Benedikt Fröhlich

Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn

Klassenstufe 10

Susanne Armbruster

Lise-Meitner-Gymnasium in Unterhaching

Klassenstufe 12

 

 

 

Anerkennungspreise

Linus Seifert

Gymnasium Penzberg

Klassenstufe 10

 

 

 

Begleiter

Georg Loho

(Landesbeauftragter Bayern)

 

Sabine Gack

(Delegationsbegleitung)

 

Sonderpreise erhielt zudem:

  • Alois Wohlschlager (Sonderpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung)
  •  

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern, den BegleiterInnen unseres Teams und natürlich auch bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst für die erfolgreichen vergangenen Tage und freuen uns bereits auf die Mathematikolympiade im nächsten Jahr.

Der Vorstand des MOBy e.V.

Bleibe auf dem Laufenden

Termine

November 2017
MO DI MI DO FR SA SO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123

Facebook

Ältere Meldungen