Die 53. Mathematik-Olympiade 2013/14

Insgesamt haben über 1200 Schülerinnen und Schüler im November an ihrer jeweiligen Schule die Klausur der 2. Runde geschrieben und wurden von den Kontaktlehrkräften der Schulen als Teilnehmer gemeldet.
Dies waren Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12. Die Besten der Jahrgangsstufen 7 bis 12 wurden nun nach Passau eingeladen um dort bei der zentralen Landesrunde dabei zu sein. Dies sind insgesamt 170 Schülerinnen und Schüler.

Die Kontaktlehrkräfte, die die Ergebnisse der 2. Runde gemeldet haben, können auch über das Ergebnis der Teilnehmerauswahl Auskunft geben.


Wichtig:

Für Teilnehmer der Klassen 5 und 6 findet keine zentrale Landesrunde statt, aber es besteht die Möglichkeit, die Landesrunde an der jeweiligen Schule auszurichten. Dazu werden vom Verein die Aufgaben zur Verfügung gestellt.


Zahlreichen Sponsoren und vielen tatkräftigen Helfern bei Organisation und Korrektur ist zu verdanken, dass die Landesrunde 2014 in Passau möglich ist. In Passau werden zwei vierstündige Klausuren geschrieben. Dabei werden in jeder Jahrgangsstufe 1. Preise (Gold), 2. Preise (Silber) und 3. Preise (Bronze) vergeben.

 

Anfahrt

Einen Lageplan der Universität Passau finden Sie unter dem Link:
http://www.uni-passau.de/universitaet/kontakt/anreise-lageplaene/

Dort sind auch alle Parkmöglichkeiten eingezeichnet.

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am Sonntag, den 23.02.2014 im Gebäude AM (Audimax) der Universität Passau im Hörsaal H10 statt

Die genaue Anschrift:

Gebäude Audimax (AM)
Innstraße 31
94030 Passau


Eine Anmeldung zur Preisverleihung ist NICHT nötig!


Das Programm

Das vorläufige Programm der Tage sieht so aus:

Desweiteren gibt es einen Newsstream mit wichtigen Daten zu allen Runden, Pressemitteilungen, eine Galerie und dann auch eine Hall of Fame für diejenigen, die dem "blauen Wal" erfolgreich das Gold oder aber ein wenig Silber und Bronze abringen konnten.

Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass ihr alle einen Erfolg verbuchen könnt!

Ältere Meldungen